Bestellung unter:

0211-30205630

oder:

sales@3dpowerstore.de


Newsletter

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:

E-Mail:

News

Ab Mittwoch , den 30. Juli 2014 (9:00 Uhr) gibt es für 24 Stunden 50% Rabatt auf alle Evermotion Produkte!

25. July 2014 08:39

 

weiterlesen... 


ZBrush Summit 2014 vom 8. bis zum 10. August! Jetzt für den Livestream registrieren!

24. July 2014 07:43

 

weiterlesen... 


Adobe Creative Cloud für Teams Complete und Single App Angebot!

21. July 2014 11:43

 

weiterlesen... 


Autograss ist jetzt auch mit
3ds Max 2015 und V-Ray 3.0 kompatibel.

21. July 2014 10:36

 

weiterlesen... 


RealFlow - CINEMA 4D Pipeline Webinar ist online!

18. July 2014 14:07

 

weiterlesen... 


Eine neue Ausgabe des Autodesk Construction Magazins ist verfügbar!

17. July 2014 18:31

 

weiterlesen... 


Archexteriors for C4D vol. 19 jetzt bestellen und Geld sparen!
10 komplett texturierte und renderfertige Aussenszenen für Ihre Architekturmodelle.

16. July 2014 08:05

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 145 ist erhältlich!
44 hochdetaillierte Modelle von Küchengeräten und Accessoires.

16. July 2014 08:03

 

weiterlesen... 


WIN C4D ist online!
Die CINEMA 4D Contest Webseite.

15. July 2014 14:40

 

weiterlesen... 


Die Laubwerk Plants Kits wurden weiter verbessert! Jetzt auch für 3ds Max 2015.

15. July 2014 08:48

 

weiterlesen... 


V-Ray 3.0 for Maya / Beta 3 Update ist erschienen! Jetzt mit Maya 2015 Unterstützung.

14. July 2014 20:58

 

weiterlesen... 


Autodesk Student & Teacher Sommeraktion!
Jetzt 25% sparen!

14. July 2014 20:16

 

weiterlesen... 


Substance Designer 4.4 ist erschienen!

10. July 2014 20:17

 

weiterlesen... 


RailClone 2.3 unterstützt jetzt
3ds Max 2015!

10. July 2014 11:52

 

weiterlesen... 


Archinteriors vol. 33 ist erhältlich!
10 komplett texturierte und renderfertige Innenraumszenen für 3ds Max und V-Ray.

09. July 2014 07:39

 

weiterlesen... 


Ozone 2014 ist erschienen!

07. July 2014 12:14

 

weiterlesen... 


SpaceMouse Pro Wireless von 3Dconnexion ist erhältlich!
Kabellose 3D Navigation für Profis.

07. July 2014 10:41

 

weiterlesen... 


Das Video "Whats New in VRayfor C4D 1.9" stellt die neuen Funktionen vor!

27. June 2014 07:49

 

weiterlesen... 


Zwei informative Videos zu Substance Painter sind veröffentlicht worden!

25. June 2014 09:01

 

weiterlesen... 


RailClone 2.3.2 Beta Version ist veröffentlicht worden!

23. June 2014 09:51

 

weiterlesen... 


Unity Pro 3.5 - Jedes Spiel kann ein Meisterwerk sein.

Unity Pro 3.5 gibt Ihnen die Technologie an die Hand, Spiele zu erschaffen, die beeindrucken und mit umwerfender Grafik und atmosphäischen Klängen begeistern. Sogar Ihr Browser-Spiel kann mit Unity Pro 3.5 aussehen wie ein State-of-the-Art Titel.

Ihr Spiel braucht Geschwindigkeit? Unity Pro 3.5 definiert "schnell"! Unity Pro 3.5 ist vollgepackt mit der neuesten Technik, von Geometry Batching bis Occlusion Culling, um auch das letzte Bisschen Leistung aus Ihrem neuen Spiel herauszuholen.




Rendering

Deferred Renderer
Auf modernen Computersystemen können Ihre Spiele diese neue State-of-the-Art Rendering Methode nutzen. Eine große Anzahl von dynamischen Lichtern können so dargestellt werden, die selbst Ihr Browser-Spiel aussehen lassen, wie ein topmodernes Konsolen-Spiel.

100 Shader im Lieferumfang
Unity Pro 3.5 kommt mit 100 Shadern und versetzt Sie in die Lage, alle nur erdenklichen Materialien zu erstellen. Von den einfachsten Shadern, wie z.B. Diffuse oder Glossy, bis zu hochkomplexen Shadern wie z.B. Self Illuminated Bumped Specular.

Surface Shaders
Mit Unity Pro 3 wurden die neuen Surface Shader eingeführt. Ein vereinfachter Weg, Shader für verschiedene Plattformen und Render-Methoden zu schreiben. Schreiben Sie ein einfaches Cg Programm und Unity kompiliert es für Forward- und Deferred-Renderer, läßt es mit Lightmaps funktionieren und konvertiert es sogar automatisch zu GLSL für mobile Geräte.

Skalierbarkeit
Wenn Sie moderne Shader-Effekte einsetzen, wollen Sie natürlich sicher sein, daß Ihr Spiel auf sämtlicher Ziel-Hardware gut läuft. Das Shader-System von Unity Pro 3.5 nutzt daher ausgiebig die Möglichkeit der Skalierung, um immer das bestmögliche Spielerlebnis zu liefern. Mit Unity Pro 3.5 können Sie ausserdem unterschiedliche Grafikkarten simulieren, was das Testen Ihrer Spielszenen sehr erleichtert.

Full Screen Post-Processing Effekte
Unity Pro 3.5 kommt mit einer Menge eingebauter Full Screen Post-Processing Effekte: Sonnenstrahlen, hochqualitative Tiefenunschärfe, Linsen Effekte, Chromatische Aberration, Farbkorrekturen und viele mehr.




Licht in Perfektion

Mit Unity Pro 3.5 wurde der komplette Renderer neu geschrieben. Mit dem Ergebnis, daß über das Deferred Lighting Lichter nun extrem schnell dargestellt werden. Jetzt können Sie sich austoben und Lichter überall in Ihrer Spielszene nutzen. Selbst einzelne Funken einer Explosion können als Lichtquelle dienen.

Schatten in Echtzeit
Weiche oder harte Echtzeit-Schatten können von jeder Lichtquelle Ihrer Spielszene geworfen werden. Verschiedene Berechnungs Strategien werden genutzt um Schatten sehr schnell darzustellen, selbst auf älteren Computern.

Screen Space Ambient Occlusion
Unity Pro 3.5 beinhaltet Screen Space Ambient Occlusion als Standard-Bildeffekt. Fügen Sie diese Komponente einer beliebigen Kamera hinzu und Sie erhalten ein besser aussehendes Spiel. Es ist wirklich so einfach! Und das schöne ist, daß die extra Leistung, die für Screen Space Ambient Occlusion gebraucht wird, sehr gering ist.

Sonnenstrahlen und Linsen-Effekte
Unity Pro 3.5 stellt Sonnenstrahlen als eingebauten Effekt zur Verfügung. Einfach der Kamera hinzufügen und schon sieht Ihre Spielszene atmosphärischer aus. Auch interne Linsen-Reflektionen und Reflexe im "Hollywood-Style" sind möglich. So erreichen Sie spielend einen filmischen Look!

Der weltbeste Lightmapper
Wenn Sie absolute Kontrolle über die Atmosphäre Ihres Spiels haben wollen, ist Lightmapping das Mittel der Wahl. In Unity Pro 3.5 ist der weltbeste Lightmapper integriert. Nun können Sie Szenen direkt in Unity Pro 3.5 erstellen und durch Lightmapping werden diese automatisch richtig und schön dargestellt.
Die Beleuchtung wird direkt im Unity Editor eingestellt, so daß Ihre gebackenen Hintergründe und die Objekte, die in Echtzeit beleuchtet werden, absolut zusammenpassen. Alle leuchtenden Materialien habe die Option Lichtstrahlen der Lightmap hinzuzufügen, so dass z.B. Ihr Neon-Schild einfach nur perfekt aussehen wird.
Toll ausgeleuchtete Umgebungen zu haben, ist aber nicht Alles. Sie wollen ja auch, daß Ihre Haupt Charaktere sich schön in die Lightmaps integrieren. Unity Pro 3.5 unterstützt daher zwei Lightmaps: Eine Lightmap für entfernte Gegenstände und eine für die kameranahen Dinge. Dies bedeutet, daß man keine riesigen Lightmaps erzeugen muß, die für Online-Spiele denkbar ungeeignet wären.
Sie brauchen Ihre Modelle nicht per Hand abzuwickeln, außer wenn Sie es wünschen, denn Unity Pro 3.5 macht dies von sich aus schon sehr gut. In Ihrer Szene können Sie Objekten, die besonders wichtig sind, Priorität geben. Für diese wird dann in der Lightmap mehr Platz zur Verfügung gestellt.
Wenn es Zeit ist, Ihre Spielszene zu backen, öffnen Sie einfach das Lightmapping Panel, stellen die gewünschten Parameter ein und klicken auf "bake". Wärend Sie weiterarbeiten, erledigt Unity Pro 3.5 den Job.




Erzeugen Sie unterschiedlichste Geländearten

Formen Sie Gelände wie ein Meister der Landschaftsgestaltung
Unity Pro 3.5 gibt Ihnen Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie im Editor durch einschneiden, anheben und absenken sowie weitreichende Ebenen und bergige Gelände erstellen können.

Bäume, Büsche, Felsen, Gras
Pflanzen erwecken eine Landschaft erst zum Leben. Malen Sie Pflanzen mit unterschiedlichen Pinseln auf Ihr Geländemodell. Unity Pro 3.5 wird automatisch entfernte Pflanzen als Billboard darstellen und es Ihnen somit ermöglichen, riesige Areale zu bepflanzen.
In Unity Pro 3.5 ist auch ein leistungsfähiger Baumgenerator enthalten.

Texturen
Gekachelte Texturen können ineinandergeblendet und so kombiniert werden, daß aus einer Handvoll Texturen mit geringer Auflösung abwechslungsreiche und spannende Gelände erzeugt werden.

Allegorithmic Substances
Unity Pro 3.5 unterstützt nativ die Allegorithmic Substances. Substances sind speziell für den Gamebereich entwickelte Hybride aus prozeduralen Texturen, Vektordateien und Bitmaps. Substances erlauben eine massive Detaillierung von Gamelevels mit minimalstem Datenaufwand.

Gelände sind im Lightmapper integriert
Da die Geländemodelle, die Sie in Unity Pro 3.5 erstellen, voll im Lightmapper integriert sind, passen sich Ihre Szenen-Elemente immer perfekt in das Gelände ein.

Unglaubliche Geschwindigkeit
Unity Pro 3.5 kombiniert Einfachheit in der Nutzung mit unglaublicher Leistungsfähigkeit. Malen Sie hunderttausende von Bäumen, millionen von Bodendeckern und milliarden von Grashalmen. Ab einer konfigurierbaren Entfernung rendert Unity Pro 3.5 die Pflanzen als Billboard für maximale Leistung.




Physik

Unity Pro 3.5 beinhaltet die leistungsfähige NVIDIA®PhysX® Physics Engine.

Cloth
Neu in Unity Pro 3.5 sind zwei Arten von Cloth (Stoffe, Kleidung etc.): Zum Einen gibt es komplett physikalisch simulierte, interaktive Stoffe (interactive Cloth), die mit dem Rest der Umgebung zusammenwirken und zum anderen gibt es Skinned Cloth, welches optimiert für Kleidungsstücke und animierte Character ist. Man kann es für animierte Hemden, Hosen, Röcke, Umhänge und Haare benutzen. Es ist physikalisch korrekt und hochoptimiert, so dass Sie auch detailreiche Kleidungsstücke animieren können.

Soft Bodies
Mit Unity Pro 3.5 haben Sie die Möglichkeit aus Objekten Soft Bodies zu erstellen, um z.B. einen halb aufgeblasenen Wasserball realistisch mit seiner Umgebung interagieren zu lassen.

Rigidbodies
Rigidbodies sind Festkörper, die sich in der dynamischen Simulation physikalisch exakt verhalten. Ein Rigidbody-Objekt kann Antriebskraft und Drehkraft empfangen, so daß sich die Objekte realistisch bewegen, ohne daß Scripting notwendig ist.

Ragdolls
Unity Pro 3.5 kommt mit einem Ragdoll Assistenten, der das Einstellen eines vollen Ragdolls von einem animierten Character innerhalb von Sekunden zulässt. Am erstellten Ragdoll können Sie dann jederzeit Änderungen vornehmen, falls dies für ein bestimmtes Verhalten nötig ist.

Joints
Scharniere, Federn und Ihren Bedürfnissen anpassbare Gelenke erlauben es, Ihre Objekte in Bewegung zu versetzen.

Autos
Wahnsinnig schnelle Renn-Spiele und von Spielfiguren nutzbare Fahrzeuge zu erzeugen, war nie einfacher. Unity Pro 3.5 hat zu diesem Zweck den Wheel-Collider. Dieser simuliert das Traktionsmodell echter Autoreifen.




Audio

Audio Power! Unity Pro 3.5 liefert einige der weltbesten Werkzeuge, um Ton zu bearbeiten. Durch FMOD erhalten Sie die führende Audio Engine und die besten Bearbeitungswerkzeuge gleich mit dazu.
Es werden die üblichen Tracker Dateiformate wie MOD, IT, S3M und XM unterstützt. Auch alle Audio Filter arbeiten mit diesen zusammen.
Einfach auf Vorschau klicken und Sie hören Ihre komplette Umgebung im Editor. Nie war die Einstellung von Geräuschen und Musik so natürlich und so leistungsfähig.
Ogg Theora Video und Ogg Vorbis Audio Dateien können vom Internet gestreamt werden. Es ist also nicht nötig, Ihre Web Player Download Dateigröße mit mehreren Audio-Dateien aufzublasen, bevor Sie diese benötigen.

Audio-Filter
Unity Pro 3.5 unterstützt DSP Effekte, so das Sie in der Lage sind, einmalige Audio-Erlebnisse zu erzeugen. Filter können einzelnen Audio-Quellen oder z.B. einer Spielfigur hinzugefügt werden, so dass alle ankommenden Geräusche betroffen sind.
Party Musik soll Ihre Tonlage ändern während Ihr Character sich von der Party entfernt? Nichts einfacher als das. Einfach einen Lowpass-Filter über Distanz einblenden und Sie sind fertig. Kein Scripting ist nötig.
Ihr Sound klingt zu sauber und trifft nicht genau die Stimmung Ihrer Spielszene? Keine Angst. Einfach einige Verzerrungs-Effekte der Spielfigur hinzufügen.
Auch Chorus, Echo und Reverb-Filter sind in Unity Pro 3.5 enthalten. Damit Ihr Spiel Erlebnis auch zu einem Sound Erlebnis wird!




Skript Sprachen

Unity Pro 3.5 unterstützt drei Skript Sprachen: Java Script, C# und eine Abwandlung von Python mit dem Namen Boo. Alle drei sind gleich schnell und können auch zusammenarbeiten. Alle drei Skriptsprachen können .NET-Bibliotheken nutzen, welche Datenbanken, Regular Expressions, XML, Netzwerkbetrieb und so weiter unterstützen.

Leistungsfähigkeit der Skript Sprachen
Skripting wird oft als limitierend und langsam bezeichnet. Aber in Unity Pro 3.5 sind die schnellen Skript Durchlaufzeiten und der einfache Gebrauch der Skript Sprachen, gepaart mit der Compilierung zu nativem Code, fast so schnell wie C++. Die Java Script Einbindung in Unity Pro 3.5 ist genauso schnell wie C# und Boo.

Visuelles Scripting
Variablen die durch Skripte definiert werden, werden im Unity Editor angezeigt. Sie können sehr komfortable Referenzen erzeugen, indem Sie Objekte hinzuziehen oder aus einer Auswahlliste wählen.

.NET basiert
In Unity Pro 3.5 ist die Open Source .NET-Plattform Mono voll integriert. Das gibt Ihnnen die Leistungsfähigkeit, die Geschwindigkeit und Flexibilität einer der weltbesten Programmierumgebungen.
Unity Pro 3.5 kann automatisch mit MonoDevelop und Visual Studio synchronisiert werden.

Event System
Wenn Sie Ihrem Spiel ein Ereignis hinzufügen wollen, brauchen Sie nur die passende Funktion hinzufügen. Unity Pro 3.5 sorgt automatisch für die richtige Verschaltung. Hierfür stehen viele Funktionen zur Verfügung. Sollten Sie selbst kreierte Ereignisse hinzufügen wollen, geht das sehr einfach über die Funktion SendMessage, um eigene Skripte aufzurufen.

Flexibel und Einfach
Bewegung, Rotation und Skalierung eines Objektes braucht nur eine einzige Zeile Code. Verdopplung, Entfernen und Änderung von Eigenschaften ebenfalls. Alles kann direkt durch den Namen, die Hierachie, durch Markierungen, durch Nähe zu Objekten oder Ereignissen oder einfach durch Anklicken referenziert werden.

Debugging
Die Möglichkeit, für das Auffinden von Fehlern, ist integriert, so das Sie Zeile für Zeile Ihr Spiel anhalten können oder selbst Anhaltepunkte setzen und so einzelne Teile Ihres Spieles genau betrachten können. Die Zeiten von papierbasiertem Debugging sind zum Glück vorbei.

Profiling
Wenn es um das Optimieren Ihres Spieles geht, hilft Ihnen Unity Pro 3.5 mit dem eingebauten Profiler. Sie können Ihr Spiel Bild für Bild durchgehen und sehen wo wieviel Zeit verbraucht wird und wieso. Wenn Sie etwas gefunden haben, was einer Optimierung bedarf, können Sie nachforschen und den exakten Grund herausfinden.


Networking

Ihr Spiel Online stellen, High-Score-Listen, Chat und Echtzeit-Interaktionen hinzuzufügen, ist so einfach wie nie!

Synchronisation
Zwischen Spielern kann die Position, Geschwindigkeit, Animation und alles andere von Objekten im Spiel synchronisiert werden.

Realtime Networking
Mit Unity Pro 3.5 bewältigen Sie ganz leicht die Komplexität von Realtime Networking. Ein Singleplayer Spiel in ein vernetztes Multiplayer Spiel zu verwandeln, bedarf nur einiger Änderungen des vorhandenen Codes. Um die Technik, die dahintersteckt, müssen Sie sich nicht kümmern.

Web Browser Integration
Der im Web Browser zum Einsatz kommende Unity Web Player kann nahtlos mit der Container-Seite kommunizieren, auf der die Inhalte für Ihr Spiel liegen. Auf diese Weise erhalten Sie Javascript Kommunikation und volle AJAX Fähigkeit.

Verbindung zum Internet
Um auf Web Seiten und Web Services zuzugreifen, bietet Ihnen Unity Pro 3.5 eine einfach zu nutzende WWW-Benutzeroberfläche. Synchroner und asynchroner Modus sind dabei möglich.


Asset Import

Die Asset Pipeline von Unity Pro 3.5 ist unübertroffen. Alle großen 3D Programme und Datei-Formate werden unterstützt.
In einem Unity Project sind automatisch alle Assets in ihrem aktuellsten Zustand importiert. Abspeichern in der Software mit der sie erstellt wurden reicht. Änderungen werden sofort übernommen. Ob es 3D Modelle, Animationen, Texturen, Skripte oder Geräusche und Musik sind. Bringen Sie Ihre Assets auf den neuesten Stand, sogar während sie Ihr Spiel im Editor spielen.


Publishing

Mit Unity Pro 3.5 produzieren Sie Spiele für verschiedene Plattformen mit nur einer Software. Innerhalb eines einzigen Projektes haben Sie die volle Kontrolle, für welche Plattformen Sie Ihr Spiele herausgeben.

Web Player
Mit über 90 Millionen Web Player Installationen ist Unity die führende Anwendung für High-End Internet Inhalte. Durch die Unterstützung von Java WebStart ist es möglich den Web Player mit nur einem Mausklick zu installieren.
Vollständige Browser Integration gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Spiele auch in Internet Seiten Sozialer Netzwerke und andere Internet Technologien einzubinden.

Adobe Flash Player
Unity Pro 3.5 enthält eine Vorschau auf das neue Adobe Flash Entwicklungs-Add-On. Damit ist es möglich Ihre Spiele für Flash zu entwickeln.

iOS
Bringen Sie Ihre Spiele auf iPhone und iPad!

Android
Android ist die am schnellsten wachsende mobile Plattform. Entwickeln Sie Ihre Spiele für die mehr als 30 Millionen Android Geräte dort draußen.

Desktop
Entwickeln Sie atemberaubende Spiele für Windows und Mac.




Mindestanforderungen
  • Betriebssystem und Hardware für Unity
    • Windows XP SP2, Windows Vista oder Windows 7
    • Mac OS X 10.5 oder höher auf Intel-basierten Macs
    • Grafikkarte mit 64MB VRAM
    • Occlusion Culling benötigt eine GPU mit Occlusion Query Unterstützung (einige Intel GPU´s unterstützen dieses nicht)
    • Der Rest hängt nur von der Komplexität des Projektes ab.

  • Betriebssystem und Hardware für Unity iOS Authoring
    • Intel-basierter Mac
    • Mac OS X 10.6 oder höher
    • Der Rest hängt nur von der Komplexität des Projektes ab.

  • Betriebssystem und Hardware für Unity Android Authoring
    • Windows XP SP2, Windows Vista oder Windows 7
    • Mac OS X 10.5.8 oder höher auf Intel-basierten Macs
    • Grafikkarte mit 64MB VRAM
    • Occlusion Culling benötigt eine GPU mit Occlusion Query Unterstützung (einige Intel GPU´s unterstützen dieses nicht)
    • Android SDK und Java Development Kit (JDK)

  • Betriebssystem und Hardware für Unity-Authored Content
    • Windows XP, Windows Vista oder Windows 7
    • Mac OS X 10.5 oder höher auf Intel-basierten Macs
    • Nahezu jede 3D-Grafikkarte abhängig von der Komplexität
    • Online-Spiele laufen auf jedem Browser, einschließlich Internet Explorer, Firefox, Safari und Chrome
    • Android Anwendungen benötigen:
      • Android OS 2.0 oder höher
      • Gerät mit ARMv7 (Cortex family) CPU
      • GPU Unterstützung für OpenGLES 2.0 ist empfohlen

Gerne konfigurieren wir eine Workstation für Ihre Ansprüche.
Unsere Rechen- und Rendersysteme sind produktionserprobt und immer top aktuell.


Weitere Informationen zu Unity Pro 3.5 erhalten Sie auf der Herstellerseite.

Bestellung und Beratung einfach telefonisch unter 0211 30205630 oder per E-Mail an sales@3dpowerstore.de.

Zur Preisliste