Bestellung unter:

0211-30205630

oder:

sales@3dpowerstore.de


Newsletter

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:

E-Mail:

News

Schönes Substance Showreel Architektur

26. May 2016 20:22

 

weiterlesen... 


Next Limit zeigt einige Videos zur Funktionalität von RealFlow für Cinema 4D!

24. May 2016 19:13

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 168 jetzt bestellen und Geld sparen!
Badezimmerausstattung.

24. May 2016 11:07

 

weiterlesen... 


Archinteriors for C4D vol. 43 ist erhältlich!
Skandinavischer Wohnstil .

24. May 2016 11:06

 

weiterlesen... 


Corona Render 1.4 for 3ds Max ist erschienen!
Jetzt auch für 3ds Max 2017.

17. May 2016 11:50

 

weiterlesen... 


FMX 2016 Cinema 4D Workshops jetzt online ansehen!

11. May 2016 18:50

 

weiterlesen... 


Archinteriors for C4D vol. 43 jetzt bestellen und Geld sparen!
Skandinavischer Wohnstil .

11. May 2016 07:53

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 167 ist erhältlich!
Polstermöbel (Sofa, Sessel, etc.).

11. May 2016 07:52

 

weiterlesen... 


Am 12.05.2016 feiert MAXON
30 Jahre Firmenjubiläum!
Beim Geburtstags-Flash-Sale gibt es 30% Rabatt.

09. May 2016 08:44

 

weiterlesen... 


Preview auf MODO 10.1!

09. May 2016 08:42

 

weiterlesen... 


Substance Designer 5.4 ist erschienen!

06. May 2016 19:48

 

weiterlesen... 


Maya Bonus Tools sind jetzt für Maya 2016 Extension 2 erhältlich.

05. May 2016 13:00

 

weiterlesen... 


Corona Render 1.3 for 3ds Max jetzt bei uns erhältlich!

04. May 2016 14:49

 

weiterlesen... 


Mesh2Surface
Reverse Engineering mit Rhino.

04. May 2016 09:46

 

weiterlesen... 


Marvelous Designer 5.5
Vorschau der neuen Funktionen!

29. April 2016 07:41

 

weiterlesen... 


RealFlow für Cinema 4D angekündigt!
Jetzt Preorder Angebot nutzen.

27. April 2016 09:37

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 167 jetzt bestellen und Geld sparen!
Polstermöbel (Sofa, Sessel, etc.).

27. April 2016 07:39

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 166 ist erhältlich!
40 Küchenmodelle.

27. April 2016 07:39

 

weiterlesen... 


Evermotion
World Graphics Day Sale!
Sparen Sie 50% am 27.April 2016.

26. April 2016 13:51

 

weiterlesen... 


Laubwerk FMX 2016 Angebot!

26. April 2016 11:20

 

weiterlesen... 


Am 25. und 26. Juni 2009 waren wir auf der Digitalen Cinematographie 2009.
Im Forum am Deutschen Museum in München konnte man uns und unsere Partner projectiondesign, Infitec, imARTis und Croma TV im Raum Pan besuchen.


Dort präsentierten wir den Workflow von der Erstellung von 3D Stereo Content, über das Finishing bis zur HighEnd Stereoprojektion.
Für die Stereoprojektion wurden zwei F32 series HighEnd Projektoren von projectiondesign mit Infitec-Technologie eingesetzt.


Die Infitec Technologie hat den Vorteil, daß aufgrund der extrem hohen Trennung der stereoskopischen Einzelbilder, das Raumtiefe-Erlebnis durch keinerlei Doppelkonturen beeinträchtigt wird. Darüber hinaus sind keine Kompromisse zwischen Stereobild-Modus und Bildauflösung erforderlich. Sie brauchen auch keine spezielle Leinwand, jede weiße Projektionsfläche kann benutzt werden. Desweiteren ist die linkes Auge/rechtes Auge Stereo Separation unabhängig vom Betrachtungswinkel. Dies ermöglicht dem Betrachter eine große Freiheit bei der Wahl des Standpunktes. Der Betrachter kann sich vor der 3D Stereo Projektion frei bewegen und ist nicht auf spezielle Blickwinkel festgelegt. Bei einer "normalen" Stereoprojektion mit polarisiertem Licht wäre dies problematisch.
Ein weiterer großer Vorteil der Infitec Technologie ist die Möglichkeit die Filter jederzeit und sogar ferngesteuert zu deaktivieren. Dies ermöglicht einen sofortigen Wechsel zwischen 3D Stereo und Mono Projektion. Gemischte Präsentationen mit "normalen" und 3D Stereo Inhalten sind somit möglich.


Der neuartige F10 AS3D von projectiondesign ist der erste Projektor seiner Art, der bei allen Auflösungen von bis zu 1080p eine voll-aktive, stereoskopische 3D-Darstellung mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 fps bietet.


Piranha Cinema ist ein High End Finishing System mit der Möglichkeit HD/2K/4K+ und sogar Stereoskopisches Filmmaterial in Echtzeit zu bearbeiten.