Bestellung unter:

0211-30205630

oder:

sales@3dpowerstore.de


News

Veränderungen beim Rendering in 3ds Max 2018!

23. March 2017 21:32

 

weiterlesen... 


Ein neues Upgrade zu VRayScatter for Maya ist erschienen!

23. March 2017 11:28

 

weiterlesen... 


Ein neues Upgrade zu MultiScatter for 3ds Max ist erschienen!

22. March 2017 11:54

 

weiterlesen... 


AutoCAD 2018 ist erhältlich!

16. March 2017 19:20

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 180 jetzt bestellen und Geld sparen!
Moderne und klassische Küchengeräte.

15. March 2017 09:43

 

weiterlesen... 


Archinteriors vol. 47 ist erhältlich!
Konferenzräume

15. March 2017 09:42

 

weiterlesen... 


FumeFX
Feature Film und Games Reel.

14. March 2017 10:55

 

weiterlesen... 


Phoenix FD 3 für Maya ist verfügbar!

10. March 2017 21:56

 

weiterlesen... 


Deadline 9 ist erhältlich!

09. March 2017 10:16

 

weiterlesen... 


V-Ray 3 for SketchUp ist erschienen!

08. March 2017 14:30

 

weiterlesen... 


Neue Funktionen in Maya LT 2017 Update 3.

07. March 2017 08:55

 

weiterlesen... 


V-Ray 3.5 for NUKE ist erschienen!

02. March 2017 14:37

 

weiterlesen... 


Archinteriors vol. 47 jetzt bestellen und Geld sparen!
Konferenzräume

01. March 2017 10:07

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 179 ist erhältlich!
Moderne und klassische Bücherregale.

01. March 2017 10:06

 

weiterlesen... 


Cinema 4D Tutorial:
Einführung für Maya Artists
Jetzt auf Cineversity anschauen.

23. February 2017 19:34

 

weiterlesen... 


End User Event 2017!
Liste der Vortragenden steht fest.

23. February 2017 19:32

 

weiterlesen... 


Substance Painter 2.5 ist erschienen!

22. February 2017 15:13

 

weiterlesen... 


MAXON LABS ist online!
Neue Funktionen, Scripts und Plugins für Cinema 4D.

17. February 2017 08:59

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 179 jetzt bestellen und Geld sparen!
Moderne und klassische Bücherregale.

16. February 2017 08:32

 

weiterlesen... 


Archinteriors for UE vol. 3 ist erhältlich!
4 komplette Innenraumszenen für die Unreal Engine.

16. February 2017 08:32

 

weiterlesen... 


Tangent Element, modulares Interface für Color Grading Anwendungen.

Heutige Workstations werden mit vielen verschiedenen Softwarelösungen gefahren, da ist der Platz auf dem Desktop kostbar. Dieses Panel ist kompakt, leistungsfähig und stylisch genug, um auch in architektonisch anspruchsvoll gestalteten Editsuiten zum Einsatz zu kommen. Trotz des kompakten Layouts ist jedes Panel ergonomisch designed und mit hochwertigsten Komponenten in normaler, voller Größe bestückt. Trotz der professionellen Ausstattung ist das Panel zu einem geradezu spektakulären Preis erhältlich.








Intuitiv Eines der Grundprobleme bei Interfaces mit vielen Buttons und Drehreglern ist: Welcher Control macht eigentlich was? Kein Problem mit dem Tangent, da jede Zuordnung der Controls in den Displays angezeigt wird. Manuals können in der Schublade bleiben und Funktionen müssen auch nicht mühselig in der Anwendungssoftware gesucht werden.
Funktion und Style Neben der kompakten Größe ist das auffallendste an diesem Controller das stylische und ultraflache Design. Das Gehäuse ist per Laserschnitt aus Aluminium gefertigt. Alle internen Komponenten sind selektierte Qualitätsbauteile. Alle Drehregler und die Trackballs werden optisch abgetastet. Das bedeutet extreme Präzision und Langlebigkeit. Die Buttons sind hochverlässlich und bieten eine äusserst angenehme Haptik. Die Displays sind scharf, hochauflösend und kontraststark. Die weissen OLEDs sind dadurch extrem leicht lesbar. Stellt man die Panels nebeneinander, rasten sie magnetisch aneinander ein, so daß immer eine nahtlose Oberfläche entsteht.
Kosteneffizienz Man könnte meinen, ein derartiges Featureset kann nur zu einem entsprechend hohen Preis realisiert werden. Nicht so beim Tangent! Jedes Element kommt zu einem sehr moderaten Preis. Durch das modulare Design kann man die Auswahl der Panels zusätzlich flexibel jedem Budget anpassen. Wenn es sein muß und der Geldbeutel es zulässt, kann man auch mehrere gleiche Panels zusätzlich hinzufügen und sich so ein ultimatives Monsterpanel aufbauen.
Unterstützte Anwendungen Viele Tangent Software Partner haben Versionen ihrer Produkte herausgebracht, die die Element Panels direkt unterstützen. Wenn Sie nur einzelne Panels des Sets oder mehrere gleiche einsetzen möchten, sollten Sie unbedingt beim Hersteller der jeweiligen Software abklären, ob dies auch unterstützt wird.

Unterstützte Programme:
  • Eyeon Generation
  • BlackmagicDesign DaVinci Resolve
  • Adobe SpeedGrade
  • Eyeon Fusion
  • Apple Color
  • Assimilate Scratch
  • Autodesk Lustre & Flame Premium
  • Colorfront On-Set Dailies
  • Filmlight Baselight One FLIP
  • Firefly FireCube Firecloud
  • FotoKern nextLAB Mobile nextLAB Live
  • In2Core Qtake HD
  • Marquise OCEAN RAIN MIST
  • MTI Control Dailies
  • Pixelfarm PF Clean
  • Pomfort Live Grade
  • RED REDCine-X
  • SGO Mistika
  • Yoyotta YoYo

Technische Details
Das Element Bundle beinhaltet 4 Panels
  • element-Bt: Taster (Button)
  • element-Kb: Drehregler (Knob)
  • element-Tk: Trackerball
  • element-Mf: Multifunction
Brandneues Trackerball Design
  • Hochauflösend
  • Langlebig
  • Optischer Lasersensor
  • Dritte Achse Ring mit leichtgängiger Lagerung
  • Bälle mit 4,6 cm Durchmesser und Haltering
  • Bälle sind zur Reinigung herausnehmbar
Modulares Konzept
  • Frei zusammenstellbare Panelkombinationen
  • Jederzeit erweiterbar
  • Layout anpassbar an Ergonomie, Platz und weiteres Equipment
  • Mehrere gleiche Panels können hinzugefügt werden
Komplett neue Drehregler Technik
  • Hochauflösend
  • Langlebig
  • Optischer Lasersensor
  • Integrierte Resettaste
Ultraflache Vollaluminium Ausführung Sehr Platzsparend
  • Nur 20cm tief
Abmessung Element Bundle: 77 x 20cm USB für Kommunikation und Stromversorgung
  • USB Plug and Play (HID Device, keine Treiber erforderlich)
  • Unabhängig von externer Stromversorgung
  • Einzelnes USB Kabel für jedes Panel
Ultraflache Ausführung (Alle Panels)
  • 1,5 cm Fronthöhe, 4,5 cm Rückseitenhöhe inklusive Anzeige
Das komplette Element Bundle beinhaltet folgende Controls
  • 24 x programmierbare Taster
  • 12 x programmierbare Drehregler
  • 4 x programmierbare Trackerballs
  • Standard Video Transport Controls
  • 8 x zusätzliche Taster für SHIFT / ALT etc.
Jeder programmierbare Control ist beschriftet
  • Softlabels für das hochaufgelöste, kontrastreiche OLED Display
  • Anzeige von Werten und Feedback
Vollformatige, ergonomische Taster




* Lagernde Element Bundles werden nur als komplettes Set verkauft, Einzelmodule liefern wir gerne auf Anfrage.