Bestellung unter:

0211-30205630

oder:

sales@3dpowerstore.de


News

Evermotion Daily Deal Angebot!

22. September 2017 07:32

 

weiterlesen... 


finalRender 4 ist erschienen! CPU und GPU Rendering für 3ds Max.

19. September 2017 11:34

 

weiterlesen... 


Marvelous Designer 7 Showreel!

14. September 2017 07:49

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 191 jetzt bestellen und Geld sparen!
3D Modelle für den Wald: Baumstämme, Stöcke, Steine

13. September 2017 19:48

 

weiterlesen... 


Archexteriors vol. 31 ist erhältlich!
Komplett eingerichtetes Einfamilienhaus mit Garten.

13. September 2017 19:47

 

weiterlesen... 


V-Ray 3.6 for Maya ist erschienen!

12. September 2017 21:02

 

weiterlesen... 


Krakatoa MX, Frost MX, Stoke MX und XMesh MX jetzt mit 3ds Max 2018 Unterstützung!

07. September 2017 20:16

 

weiterlesen... 


Cinema 4D R19 ist erhältlich!

02. September 2017 15:32

 

weiterlesen... 


3ds Max 2018.2 Update ist erschienen!

30. August 2017 17:17

 

weiterlesen... 


Archexteriors vol. 31 jetzt bestellen und Geld sparen!
Komplett eingerichtetes Einfamilienhaus mit Garten.

29. August 2017 14:52

 

weiterlesen... 


Archinteriors for C4D vol. 42 ist erhältlich!
Loft Innenraumszenen.

29. August 2017 14:52

 

weiterlesen... 


Chaosgroup kauft Render Legion und damit den Corona Renderer!

25. August 2017 20:55

 

weiterlesen... 


Adobe Creative Cloud für Teams Angebot!

24. August 2017 20:30

 

weiterlesen... 


Marvelous Designer 7 Sneak Peek Video.

17. August 2017 21:33

 

weiterlesen... 


Archinteriors for C4D vol. 42 jetzt bestellen und Geld sparen!
Loft Innenraumszenen.

16. August 2017 08:22

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 190 ist erschienen! Modell-Sets für die Gartengestaltung.

16. August 2017 08:20

 

weiterlesen... 


Die Rhino 6 WIP ist ab sofort verfügbar

10. August 2017 19:53

 

weiterlesen... 


Die Vue & Plant Factory R3 Versionen sind verfügbar!

10. August 2017 18:18

 

weiterlesen... 


PaintShop Pro 2018 Ultimate von Corel ist erschienen!

10. August 2017 11:36

 

weiterlesen... 


V-Ray Showreel 2017!

09. August 2017 14:37

 

weiterlesen... 


V-Ray 3.0 for Revit

Netto

Brutto

zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt

V-Ray 3.0 Workstation for Revit

500,00 €

595,00 €

V-Ray 3.0 Workstation for Revit
+ 5 V-Ray 3.0 Render Nodes

1.250,00 €

1.487,50 €

V-Ray 3.0 Workstation for Revit
+ 10 V-Ray 3.0 Render Nodes

1.830,00 €

2.177,70 €

V-Ray Hardware Dongle (zur Lizensierung erforderlich)

30,00 €

35,70 €

Sie können V-Ray 3.0 Workstation for Revit auch mieten:

V-Ray 3.0 Workstation for Revit (für 1 Jahr)

250,00 €

297,50 €

V-Ray 3.0 Workstation for Revit (für 1 Monat)

80,00 €

95,20 €



Architekten treffen während eines Projektes oft tausende Design-Entscheidungen. Dabei ist es eine große Hilfe die verschiedenen Möglichkeiten mit einem realistisch aussehenden 3D Modell zu begutachten.
V-Ray for Revit ist eine leistungsstarke Renderumgebung mit einer perfekten Integration in die Revit-Benutzeroberfläche. Wie alle V-Ray Varianten ist auch V-Ray for Revit für das Handling von großen Produktionen und Szenen mit vielen Millionen Polygonen optimiert.
Das Rendern ist auf CPUs und GPUs möglich - und dass mit einer atemberaubenden Geschwindigkeit und Echtzeit-Vorschaumöglichkeit während des Renderprozesses.
V-Ray for Revit basiert auf der gleichen stabilen Core Technologie, sich bereits von den Versionen für Autodesk 3ds Max und Maya seit fast 20 Jahren bewährt hat.




Einige der Funktionen von V-Ray for Revit

Benutzerfreundlich
Durch die V-Ray for Revit Render Presets ist es sehr einfach die Balance zwischen Bildqualität und Rendergeschwindigkeit zu finden. Arbeiten Sie zum Beispiel im Draft Mode für optimale Geschwindigkeit, um unterschiedliche Designs auszuprobieren und rendern Sie zum Schluss mit höchster Qualität um Bilder für ihre Präsentation zu erhalten.

V-Ray RT - Interaktives Rendering mit CPU und GPU
Die interaktive Rendertechnologie V-Ray RT läuft sowohl auf dem Prozessor, als auch auf der Grafikkarte. Damit beschleunigen Sie das Setup von Beleuchtung und Materialität Ihrer Szenen um ein Vielfaches. Die Qualität des Renderergebnisses ist schon nach kurzer Zeit absolute Spitze!

V-Ray Denoiser
Indem der Denoiser automatisch das Bildrauschen reduziert, werden die Renderzeiten bis zu 50% reduziert. Dies geschieht nicht destruktiv und Sie erhalten daher das Original und die rauschreduzierte Version, für noch mehr Möglichkeiten in der Postproduktion.

Physikalische Materialien
Konvertieren Sie automatisch Revit Materialien in V-Ray´s physikalisch korrekte Materialien und stellen Sie diese ganz nach ihren Bedürfnissen in V-Ray´s Material Editor ein.

Materialien für die graphische Darstellung
Soll ihre Szene einen graphischen Look haben oder aussehen wie ein kleines Modell, können Sie Material Presets wie zum Beispiel Lindenholz oder Leichtschaumpappe nutzen.

Physikalisch korrekte Lichter
Beleuchten Sie Ihre Szene realistisch mit physikalisch-basierten Lichtern. Einschließlich IES Lichtern und echten Flächenlichtern. Revit Sun & Sky wird ebenfalls unterstützt.

Effiziente Beleuchtung durch HDR
Erhalten Sie akurate Renderergebnisse mit scharfen Schatten in einen Bruchteil der gewöhnlichen Zeit mit IBL (Image Based Lighting).

Fotorealistische Kameras
Nutzen Sie Revit´s eigene Kameraansichten und erzeugen Sie mit der VRayPhysicalCamera schnell und physikalisch korrekt Tiefenunschärfe Effekte, inklusive Bokeh.

Section Boxes
Revit´s eigene Section Boxes werden unterstützt.

Vogelperspektive
Erzeugen Sie realistische athmosphärische Tiefe mit Vogelperspektive und Dunst in der Ferne.

Virtual Reality
Erstellen Sie VR Inhalte für die beliebtesten Virtual Reality Headsets wie zum Beispiel Google Cardboard, Samsung Gear VR, Oculus Rift und HTC Vive.

V-Ray Frame Buffer
Kontrollieren Sie das Aussehen ihrer finalen Bilder, indem Sie die leistungsstarken Color Managment Optionen des V-Ray Frame Buffers nutzen.

V-Ray Swarm
Beschleunigen Sie ihre Renderings indem Sie alle zur Verfügung stehenden Rechner und Render Nodes nutzen.




Mindestanforderungen
  • Betriebssystem, Hardware und Software
    • V-Ray 3.0 for Revit ist kompatibel mit:
      • Revit (2015 bis 2017)
      • Revit Architecture (2015 bis 2017)
      • Revit MEP (2015 bis 2017)
      • Revit Structure (2015 bis 2017)
      Windows 7, Windows 8 und Windows 10 (nur 64-bit Versionen)
    • Prozessor mit SSE2 Unterstützung (Intel Pentum IV oder höher)
    • Arbeitsspeicher: mindestens 8GB freier RAM und 8GB Swap Space

Die Lizensierung erfolgt über ein USB Dongle. Die Lizenz ist grundsätzlich "floating", das bedeutet eine V-Ray Lizenz kann im Netz von verschiedenen Arbeitsplätzen aus genutzt werden.


Zur Preisliste