Bestellung unter:

0211-30205630

oder:

sales@3dpowerstore.de


Newsletter

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:

E-Mail:

News

Cinema 4D Tutorial:
Einführung für Maya Artists
Jetzt auf Cineversity anschauen.

23. February 2017 19:34

 

weiterlesen... 


End User Event 2017!
Liste der Vortragenden steht fest.

23. February 2017 19:32

 

weiterlesen... 


Substance Painter 2.5 ist erschienen!

22. February 2017 15:13

 

weiterlesen... 


MAXON LABS ist online!
Neue Funktionen, Scripts und Plugins für Cinema 4D.

17. February 2017 08:59

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 179 jetzt bestellen und Geld sparen!
Moderne und klassische Bücherregale.

16. February 2017 08:32

 

weiterlesen... 


Archinteriors for UE vol. 3 ist erhältlich!
4 komplette Innenraumszenen für die Unreal Engine.

16. February 2017 08:32

 

weiterlesen... 


Substance Designer 6.0 ist erschienen!
Jetzt mit Scan Processing.

15. February 2017 11:36

 

weiterlesen... 


EIZO EV2456 erhältlich!
Ultra Slim Monitor im 16:10 Format.

14. February 2017 11:37

 

weiterlesen... 


EIZO EV2451 erhältlich!
Ultra Slim Monitor im 16:9 Format.

14. February 2017 11:34

 

weiterlesen... 


Video zu Autodesk A360
3ds Max und Cloud Rendering!

13. February 2017 10:34

 

weiterlesen... 


V-Ray 3.5 for 3ds Max Upgrade Angebote!

10. February 2017 08:39

 

weiterlesen... 


V-Ray 3.5 for 3ds Max ist erschienen!
Jetzt bis zu 7x schneller!

10. February 2017 08:35

 

weiterlesen... 


Free Webinar: Discover Clayoo 2.5 ! Auch interessant für Alle, die einen Ersatz für T-Splines suchen!

10. February 2017 02:26

 

weiterlesen... 


Free Webinar: V-Ray 3.5 für 3ds Max am 15.02.2017.

10. February 2017 02:03

 

weiterlesen... 


People in Motion R2.0 ist erhältlich!.
Character Animation Plugin für Cinema 4D.

09. February 2017 11:23

 

weiterlesen... 


Free Webinar: Rhino Tips und Tricks for advanced Curve Modeling.

08. February 2017 05:07

 

weiterlesen... 


Laubwerk Plants Kit 10 ist erhältlich!.

31. January 2017 20:16

 

weiterlesen... 


Laubwerk Plants Kits Update!
Jetzt mit Thea for SketchUp Unterstützung.

31. January 2017 20:15

 

weiterlesen... 


Archinteriors for UE vol. 3 jetzt bestellen und Geld sparen!
4 komplette Innenraumszenen für die Unreal Engine.

31. January 2017 20:12

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 178 ist erhältlich!
3D Modelle zur Schaufenster-
dekoration.

31. January 2017 20:11

 

weiterlesen... 


Royal Render 8.0

Netto

Brutto

zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt

Royal Render 8.0 - 4 Clients Pack

650,00 €

773,50 €

Royal Render 8.0 - 4 Clients Pack
inklusive 1 Jahr Support Contract

785,00 €

934,15 €

Upgrade Royal Render 8.0 (von Royal Render 7.0) - 4 Clients Pack

300,00 €

357,00 €

Upgrade Royal Render 8.0 (von Royal Render 6.0) - 4 Clients Pack

400,00 €

476,00 €

Royal Render 1 Jahr Support Contract - 4 Clients Pack

135,00 €

160,65 €

Royal Render 8.0 - 20 Clients Pack

2.750,00 €

3.272,50 €

Royal Render 8.0 - 20 Clients Pack
inklusive 1 Jahr Support Contract

3.325,00 €

3.956,75 €

Upgrade Royal Render 8.0 (von Royal Render 7.0) - 20 Clients Pack

1.250,00 €

1.487,50 €

Upgrade Royal Render 8.0 (von Royal Render 6.0) - 20 Clients Pack

1.700,00 €

2.023,00 €

Royal Render 1 Jahr Support Contract - 20 Clients Pack

575,00 €

684,25 €

Royal Render läuft auf Windows und Linux Systemen.



Royal Render ist eine leistungsstarke Software zum Verwalten ihrer Renderjobs auf ihrer Rendefarm. Dabei werden die Renderjobs nicht nur einfach gestartet, sondern die komplette Renderfarm kann verwaltet, laufende Jobs kontrolliert und fertige Bilder überprüft werden.

Einige der wichtigsten Funktionen in Royal Render

Sofort einsatzbereit
Sie müssen kein Technical Director sein um mit Royal Render ihre Renderfarm zu verwalten. Da Royal Render sehr einfach zu bedienen ist, ist es sofort einsatzbereit.

Jobs überprüfen und mit Fehlern umgehen
Ein Renderjobs ist nicht fertig, wenn die Frames zu den einzelnen Clients gesendet wurden, sondern wenn die gerenderten Bilder auf der Festplatte gespeichert sind. Royal Render begleitet Ihre Renderjobs bis zum Schluss. Ausgestiegene Render Clients werden automatisch erkannt und die fehlenden Frames auf andere Computer umgeleitet, bis wirklich alle Bilder gerendert sind.

Benutzerverwaltung
Eine eingebaute Benutzerverwaltung erlaubt es Ihnen zu bestimmen, welcher Nutzer Jobs ändern oder abbrechen und Jobs von anderen Nutzern ansehen kann.

Überwachung der Renderjobs
Sie können den Status eines Renderjobs, die Anzahl der bereits gerenderten Frames oder die Render Log Files von überall aus einsehen. Dazu generiert Royal Render eine Website, die Sie auf Ihren FTP Server laden können.

Kontrolle über ihre Renderjobs
Kontrollieren Sie die Renderjobs in der Warteschlange (Job Queue) und ändern Sie nahezu jeden Jobparameter auch wenn der Job bereits an Royal Render gesendet worden ist. Jobs können in der Reihenfolge geändert, abgebrochen und neu gestartet werden, Clients können zugewiesen oder vom Renderprozess abgezogen werden, die Länge einer Sequenz oder die Renderqualität kann geändert werden, alles ist machbar....

rrSubmitter

Mit dem rrSubmitter senden Sie die zu rendernde Szene direkt aus ihrer 3D Software heraus an die Royal Render Clients. Die Benutzeroberfläche ist dabei für alle Renderer und alle Betriebsysteme gleich.



rrControl

rrControl wird genutzt, um den Fortschritt aller Renderjobs einzusehen, die Renderjobs zu verwalten oder Einstellungen zu ändern und den rrViewer zu öffnen. Jobs können nach Nutzer und Projekt gruppiert werden und nach Nutzer, Projekt oder genutzten Renderer gefiltert werden.



rrViewer

Mit rrViewer überprüfen Sie ihre Renderings. Animationen können in einer reduzierten Auflösung abgespielt werden, so das mehrere HD Jobs gleichzeitig geöffnet werden können, ohne an Speichergrenzen zu stoßen. Die Lowres Bilder werden während des Renderns in den Cache geladen. Somit lädt ein Full HD Job in wenigen Sekunden anstatt in einigen Minuten. Bilder können gelöscht werden, um sie noch einmal neu zu rendern.



Royal Render arbeitet mit folgenden Renderern zusammen:



Systemvoraussetzungen für Network Rendering mit Royal Render

Projekt Fileserver
Wenn Sie auf mehreren Computern rendern wollen, benötigen Sie einen Fileserver. Alle Daten, wie zum Beispiel die Datei der 3D Szene, Texturen, die gerenderten Bilder, werden auf diesem Fileserver gespeichert.
Bitte beachten Sie die Microsoft Windows Limitierung: Wenn Sie mehr als 4 Clients nutzen wollen, benötigen Sie ein Server Betriebsystem.

rrServer
  • Ein Windows oder Linux Computer für den rrServer
  • Mindestens 1 GB freier RAM
  • 2,5 Ghz Single Core, Dual Core empfohlen, da der Server "multithreaded" ist



Zur Preisliste (Rendersoftware für Maya)