Bestellung unter:

0211-30205630

oder:

sales@3dpowerstore.de


News

Carbon Scatter 2017 ist erschienen!

19. July 2017 10:13

 

weiterlesen... 


CloudFactory Ozone 2017 ist erschienen!
Realistische 3D Atmosphären.

19. July 2017 08:27

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 189 jetzt bestellen und Geld sparen!
Möbel und Requisiten für Baby und Kleinkind.

19. July 2017 07:27

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 188 ist erhältlich!
Requisiten für die Innenraumgestaltung.

19. July 2017 07:25

 

weiterlesen... 


RailClone 3 ist erschienen!
Jetzt mit 3ds Max 2018 und V-Ray 3.6 Unterstützung.

18. July 2017 09:14

 

weiterlesen... 


RealFlow|Cinema 4D 2.0
Sneak Peek!

14. July 2017 17:48

 

weiterlesen... 


Allegorithmic Monster Discounts!

14. July 2017 05:11

 

weiterlesen... 


Siggraph 2017:
Cinema 4D Präsentatoren vorgestellt!

13. July 2017 19:43

 

weiterlesen... 


Cinema 4D R18 SP3 Update steht ab sofort zum Download zur Verfügung!

11. July 2017 13:03

 

weiterlesen... 


RealFlow|Cinema 4D 2.0 Preorder Angebot!

06. July 2017 10:47

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 188 jetzt bestellen und Geld sparen!
Requisiten für die Innenraumgestaltung.

05. July 2017 08:09

 

weiterlesen... 


Archmodels vol. 187 ist erschienen!
Möbel aus Euro-Paletten.

05. July 2017 08:05

 

weiterlesen... 


e-on Software Angebot!
Jetzt bei VUE und PlantFactory Vollversionen 30% sparen!

03. July 2017 09:43

 

weiterlesen... 


Substance Designer 2017.1 ist erhältlich!

30. June 2017 09:51

 

weiterlesen... 


MODO 11.1 ist erschienen!
Jetzt mit Unreal Bridge!

30. June 2017 08:36

 

weiterlesen... 


Painter 2018 ist erschienen!

29. June 2017 10:15

 

weiterlesen... 


V-Ray 3.6 for 3ds Max ist erschienen!
Jetzt mit Hybrid Rendering.

26. June 2017 19:48

 

weiterlesen... 


Neues Update für V-Ray 3.4 for Rhino steht zum Download bereit!

22. June 2017 07:44

 

weiterlesen... 


Ein Hotfix Release für V-Ray 3.5 for Maya steht zum Download bereit!

22. June 2017 07:28

 

weiterlesen... 


Substance Painter 2017.1 ist erschienen!

21. June 2017 08:40

 

weiterlesen... 


Marvelous Designer 6.5 - Virtual Fashion Software

Netto

Brutto

zzgl. 19% MwSt.

inkl. 19% MwSt

Marvelous Designer 6.5 - Enterprise License

3.750,00 €

4.462,50 €

Marvelous Designer 6.5 - Enterprise Upgrade
(von Marvelous Designer 2 bis 5)

1.875,00 €

2.231,25 €

Marvelous Designer 6.5 - Enterprise License - Network

5.625,00 €

6.693,75 €

Marvelous Designer 6.5 - Enterprise Upgrade - Network
(von Marvelous Designer 2 bis 5)

2.812,50 €

3.346,87 €

Marvelous Designer 6.5 ist für Windows und Mac OS X erhältlich.



Marvelous Designer von CLO Virtual Fashion ist eine 3D Software zum Modellieren, Simulieren, Animieren und Rendern hochrealistischer Textilien. Nie zuvor war es so einfach, überzeugende Kleidung und textile Objekte jeder Art herzustellen.
Die intuitive Bedienung und die vielen Mustervorlagen machen es sehr einfach, auch sehr komplexe Kleidungsstücke realistisch zu simulieren.
Auch Innenarchitekten können die Software zur schnellen Modellierung aller textilen Gestaltungselemente einsetzen.


Die neuen Funktionen in Marvelous Designer 6.5

Seam Taping - Versteifung und Kleben von Säumen und Nähten
Verstärken Sie Kanten, damit diese der Gravitation in der Simulation nicht so leicht nachgeben.

Bond - Verbindungen
Legen Sie Bereiche ihres Stoffes fest, die wie mit einem Untergrund verbunden wirken sollen.

Skive
Mit dieser Funktion können Sie physikalische Eigenschaften eines Stoffes in von Ihnen festgelegten Bereichen verändern. So kann zum Bespiel ein Stoffstück das relativ steif ist, zu einer Kante hin viel weicher werden.

Instance Instantiation (Multi Patterns)
Mehrere Muster die als Instanzen geklont sind, können gleichzeitig modifiziert werden.

3D Line
Zeichnen Sie Linien direkt auf ihrem 3D Kleidungsstück und erzeugen Sie das passende 2D Schnittmuster automatisch.

Und viele Verbesserungen und Neuerungen mehr!



Die neuen Funktionen in Marvelous Designer 6

Knöpfe und Knopflöcher
Knöpfe und Knopflöcher können an jeder gewünschten Stelle hinzugefügt werden.

Dampfbügeln
Um Falten zu glätten und den Stoff weniger wellig zu haben, können Sie die Steam-Funktion nutzen, genauso wie Sie ein Dampfbügeleisen nutzen würden.

Scene Time Warp
Die Bilder ihrer Animation lassen sich beschleunigen und verlangsamen, um die Gesamtzeit ihrer Szene zu verändern.

Solidify (Erstarren, Verfestigen)
Erhalten Sie die Falten und Kniffe in ihrem Stoff sogar bei eingeschalteter Simulation.

Und viele Verbesserungen mehr!



Die neuen Funktionen in Marvelous Designer 5

Schnittmuster
Das Schneiden von Mustern in 2D ist nun sehr einfach möglich. Innerhalb ihrer Stoffstücke legen Sie mit Linien und/oder Formen die Schnittkanten fest.

Durchpausen/Kopieren (Rädeln)
Wollen Sie die im Schnittmuster eingezeichneten Markierungen direkt auf den Stoff übertragen, können Sie dies mit der Trace Funktion machen.

Mehr Geschwindigkeit
Die Geschwindigkeit der Stoffsimulation wurde um etwa 30% gesteigert.
Unter Mac OS X wurde die Simulationsgeschwindigkeit und das Rendern um etwa 70% gesteigert.

Auto Sync
Alle Änderungen in der 2D Ansicht werden automatisch auf die 3D Ansicht übertragen und das doppelt so schnell wie vorher.

Offset der Schnittkanten
Durch die Offset Funktion können parallel zur Schnittkante verlaufende innere Linien erstellt werden.

Und viele neue Funktionen mehr!
Zum Beispiel ein verbesserter OBJ Export, LXO Export für MODO Nutzer oder Kameraimport über das FBX Format. Und vieles mehr!



Die neuen Funktionen in Marvelous Designer 4.5

FBX Import
Materialien und Animationen werden jetzt ebenfalls beim FBX Export gesichert.

Paspeln (Piping)
Mit der neuen Piping Funktion können Sie sehr einfach Paspeln an den Saumlinien erzeugen.

OBJ Sequenz
Exportieren Sie eine OBJ Sequenz, in der jedes Einzelbild einer Animation eine OBJ Datei ist.

Superimpose (Überlagern Funktion)
Diese Funktion ist sehr nützlich bei Aufnähern, Manschetten, Krägen und anderen Stellen, wo Stoffe direkt aufeinanderliegen.

Multi Avatar Save
Mehrere Avatare können gleichzeitig in einer Projektdatei gespeichert werden.



Die neuen Funktionen in Marvelous Designer 4

Quadrangulate
Mit dieser Funktion wandeln Sie ihr aus Dreiecken bestehendes Kleidungsmesh in ein weitgehend aus Vierecken bestehendes Mesh um.

Symmetrisches Bearbeiten
Sie erstellen eine Seite ihres Schnittmusters und die andere Seite wird automatisch symmetrisch erzeugt.

FBX Import
Mit dem FBX Import importieren Sie Mesh- und Skelettobjekte (Materialien, Animationen und Morph Funktionen werden nicht importiert).

Multiples Nähen
Sie haben die Möglichkeit ein Segment Ihres Kleidungsstück mit mehreren anderen Segmenten ihres Designs zu vernähen.

Basting (Anheften)
Wie der Sitz Ihres Kleidungsstückes sich bei zusätzlichen Nähten ändert, können Sie sehen, indem Sie Punkte Ihres Beleidungsstückes temporär aneinanderheften. Dabei haben Sie auch die Option Ihr Kleidungsstück an einen Avatar zu heften.

Normal Flipping
Auf Knopfdruck wechseln Sie die Richtung der Normalen der einzelnen Segmente Ihres Designs.

Layer Clone
Diese Funktion erleichtert die Arbeit an Kleidungsstücken mit mehreren Lagen, wie zum Beispiel eine gesteppte Daunenjacke, einen gefütterten Kragen oder Stulpen.

Multiple Selektionen
Mit den multiplen Selektionen bewegen Sie Teile ihres Kleidungsstückes wohin Sie wollen. Ärmel oder Hosen aufkrempeln ist sehr leicht gemacht.



Die Hauptfunktionen in Marvelous Designer 4.5
Intuitives Schnittmuster Layout

In Marvelous Designer können Sie sehr exakte Schnittmuster erstellen. Sie benötigen keine weitere Schnittmuster CAD Software. Zum Gestalten Ihrer Kleidungsstücke stehen Ihnen die Werkzeuge Polyline, Free Curve und Dart Drawing zur Verfügung.
Die Software beinhaltet bereits viele Schnittmustervorlagen, die direkt genutzt oder als Vorlage für eigene Designs verwendet werden können.




Interaktives Design

Das Erstellen von Schnittmustern ist mit der 3D Bekleidungsansicht synchronisiert. Jede Änderung Ihres Schnittmusterbogens hat eine unmittelbare Veränderung der 3D Bekleidungsansicht zur Folge. Jetzt können Sie Ihre 3D Figuren in Echtzeit einkleiden und die einzelnen Stücke perfekt anpassen.


Benutzerfreundliches Nähen

Sie benötigen nur ein paar Mausklicks, um die verschiedenen Teile eines Schnittmusters miteinander zu vernähen.





Vernähen von mehreren Stoffschichten

Marvelous Designer unterstützt das Vernähen mehrerer Stoffschichten. Dies ist unerläßlich, um auch komplexere Designs, mit vernähten oder gerafften Stoffen, zu kreieren.
Eine weiter leistungsfähige Funktion ist das Erstellen von Falten. Falten sind auf jedem Stoff und auf jedem Saum möglich. Damit sind auch Plissee und Bügelfalten kein Problem.




Schnelles und exaktes Anpassen

Auch komplexe Kleidungsstücke können in kurzer Zeit an Ihre 3D Figur angepasst werden. Dank des parallelisierten Algorithmus bringen Mehrkern CPU´s dabei einen entsprechenden Geschwindigkeitszuwachs.





Unterstützung physikalischer Eigenschaften

Die physikalischen Charakteristiken von Textilien wurden digitalisiert und in verschiedene Parameter aufgeteilt. Stretching (Dehnung), Shearing (Scherkraft), Bending stiffness (Biegesteifigkeit), Damping (Dämpfung), Density (Dichte), Thickness (Dicke) und so weiter. Mit der Kontrolle dieser Parameter sind Sie in der Lage, unterschiedlichste Arten von Stoffen zu erzeugen.





Platzieren der einzelnen Schnittmuster

Marvelous Designer machten es Ihnen leicht, die Teile eines Schnittmusters auf Ihrer 3D Figur zu platzieren. Die Arrangement Points zeigen Ihnen die Schlüsselpositionen für jedes Teilstück an. Sie wählen einfach ein Teil aus und klicken auf den Arrangement Point, um es dort abzulegen.



Überzeugende Details


Echtzeit Rendering

Der Echtzeit Renderer liefert eine Qualität, die vergleichbar mit Filmaufnahmen echter Kleidung ist.



Kompatibilität mit anderer 3D Software

Marvelous Designer kann COLLADA, OBJ und FBX Dateien von 3ds Max, Maya, Softimage, Cinema 4D, Lightwave, Poser, Daz Studio, Vue, MODO und anderer 3D Software importieren. Die 3D Figur und die Kleidungsdateien können im OBJ Dateiformat exportiert werden.





Animationen

Point Cache Daten (.pc2, .mc, .mdd) können importiert und exportiert werden, so dass sie Bekleidungsanimationen in Marvelous Designer backen und speichern und in höchster Qualität in Ihrer 3D Software rendern können.




Mindestanforderungen
  • Betriebssystem und Hardware
    • Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 (32bit und 64bit)
    • Prozessor: i5 mit 2.4 GHz oder schneller
    • Mac OS X 10.8 oder höher auf Intel Macs (ab 2010)
    • Arbeitsspeicher: 8 GB freier RAM
    • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 745 oder besser

Zur Preisliste